Erster Spieltag der Rückrunde

Der 1. Spieltag der Rückrunde hatte einige Überraschungen parat. Futsal Hamburg II durfte gegen FC Montags ran. Und sie hatten sich viel vorgenommen. Futsal Hamburg I hatte das Spitzenspiel dieses Tages gegen das Team Yasar. Im bislang wohl besten Spiel der Saison boten beide Teams alles, was Futsal so attraktiv macht.

Hoch motiviert ging Futsal Hamburg II im ersten Spiel des Tages an den Start. Leicht verhalten aber mit Zug zum Tor ließen sie den Ball laufen. FC Montags stellte sich wie zu erwarten hinten rein und lauerte auf Konter. Doch in der 8. Minute gelang Jackob Szczuplinski der Führungstreffer. Damit war das fröhliche Tore schießen eröffnet. Es ging fast im Minutentakt mit den Toren. Leider aber auf der Gegenseite. In der 12. Und 14. konnte FC Montags seine Konter- und Abschlussqualitäten unter Beweis stellen. Dann in der 26 – 28 stellten wir uns unglücklich an und ließen ihnen allen Raum den sie benötigten um in dieser Zeit 4 Tore zu schießen. Zur Halbzeit hieß es dann 2:6. Nach der Halbzeit dachten alle, das war es - aber falsch gedacht. In der 37. konnte FC Montags noch einen nachsetzen doch dann ging der Reigen los.  Aus dem 2:6 wurde am Ende dann ein 9:10. Ein Punkt für uns wäre schön gewesen, sollte aber nicht sein.

Torschützen waren: David Wasilewski (3x), Jackob Szczuplinski (1x), Sabsoun Mangal (2x), Gökalp Yüksel (1x), Florent Aradinaj (1x) und Marcin Rypel (1x).

 

Im heutigen Spitzenspiel sollte es zu einer wahren Schlacht kommen. Für uns ging es um einen sehr guten Start in die Rückrunde. Und damit wollten wir heute anfangen. Schon von Beginn an schenkten sich beide Teams nichts. Es ging hin und her. Wobei wir Taktisch besser aufgestellt waren aber Team Yasar durch ihre eingespielte Einheit glänzen konnte. Wir hatten mehr Spielanteile und auch die besseren Chancen. Enis Boukari konnte in der 10. Minute den Führungstreffer versenken. Danach ging es in harten Zweikämpfen und riesigem Laufeinsatz über das ganze Spielfeld. In der 26. wurde unsere Führung durch einen weiteren Treffer von Enis Boukari ausgebaut. Halbzeitstand 2:0. Nach der Halbzeitpause brauchten wir leider ein bisschen Zeit um ins Spiel zu finden. Das nutzte Team Yasar um in der 34. Minute den Anschlusstreffer zu landen. In der 41. und 42. kamen sie wieder durch und setzten sich dann mit 2:3 von uns ab. Erst in der 54. haben wir wieder durch Orlan Corozo den Ausgleich geschafft. Wir ließen nicht locker, wir wollten den Sieg. Mittlerweile waren wir auch schon bei den 10 Metern für Yasar angekommen. Glücklicherweise hatte Malte Schepers einen guten Tag und hielt zwei. Die anderen wurden von Yasar verschossen. Trotzdem ging Yasar in der 54. wieder in Führung. Wir haben alles nach vorne geworfen und versucht zumindest einen Punkt mit nach Hause zu nehmen. In der 58. wurde uns ein 10 Meter zugesprochen, den dann Farhang Khoshgouy versenkte. Dieses Ergebnis brachten wir dann auch über die verbleibenden 2 Minuten.

Am Ende hieß es dann 4:4. Es war ein Spiel mit vielen Emotionen, harten Zweikämpfen und Adrenalin das jeder spürte. Hier noch mal die Torschützen: Enis Boukari (2x), Orlan Corozo (1x) und Farhang Khoshgouy (1x).

Dieses Spiel wurde aufgezeichnet und kommt in den nächsten Tagen auf unsere Seite.

Und hier die anderen Ergebnisse:

TuS Hasloh vs. HSV Fan Club Moin Moin  10:10

 Till Colapse vs FC Barrio ein 4:1

J.O.

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Jan (Sonntag, 31 Oktober 2010 18:15)

    tolle Spiele waren das!

Nächsten Spiele

Am Samstag den 16.12. um 16.30 Uhr Futsal Hamburg II vs. Africa United SC in der Sporthalle Gropiusring.

Und vorweg spielen unsere Junioren um 13.30 Uhr gegen Rahlstedt II.

Nachrichten

Ehrung für 10-jährige Mitgliedshaft (Mo, 12 Jun 2017)
>> mehr lesen

Play for help am 02. April 2016 (Mo, 04 Apr 2016)
>> mehr lesen

Benefiz Turnier zu Gunsten der DMSG Hamburg (Sa, 02 Apr 2016)
>> mehr lesen

Futsal Hamburg vs. Sparta am 12.09.15 (Mo, 14 Sep 2015)
>> mehr lesen

HFV Futsal-Liga 2017 / 18

PL. Pkt. T Team
1. 18 45
TV Fischbek
2. 13 28 Persian Futsal
3. 13 25 FC Maihan
4. 12 27 FC St. Pauli Sala
5.  12 16 Futsal Hamburg I
6.  7 -8 SP Barrio 96
7. 4 -16 Africa United SC
8.  3

-57

Futsal Hamburg II
9.  0 -69 Alter Teichweg

Junioren Futsal Liga 2017 / 18

 

PL Pkt. T Team
1. 18 42 Futsal Hamburg
2. 18 36 FC Maihan
3. 15 50 Africa United SC
4. 12 35 VfL Pinneberg
5. 9 41 Altona 93
6. 9 41 Rahlstedt I
7. 6 -20

Rahlstedt II

8. 3 -77 Lieth
9. 0 -148 Rahlstedt III