Pressemitteilung des Hamburger Fußball Verbandes

Der Ausschuss für Freizeit- und Breitensport hat durch das Präsidium des HFV die neuen Durchführungsbestimmungen für die Pokalrunde 2011 bestätigen lassen. Damit sind die Rahmenbedingungen für einen weiteren Futsalwettbwerb geschaffen worden.

Die Spiele sollen ausnahmslos in der Zeit von Mitte April bis Anfang Juli in der Regionalsporthalle Steilshoop stattfinden. Es wird eine einfache Spielrunde im Modus Jeder-gegen-Jeden gespielt. Die Spielzeiten werden samstags zwischen 13.00 Uhr und 22.00 Uhr liegen. Damit ist der Zeitrahmen für alle beteiligten überschaubar und bietet auch für neue Futsalmannschaften, deren Spieler zum Teil auch am klassischen Fußballbetrieb teilnehmen, die Möglichkeit zum Einstieg in den Futsal-Spielbetrieb beim HFV.

 

Der Spielplan und die Ansetzungen werden wie gewohnt über www.fussball.de veröffentlicht. Interessierte Vereine / Mannschaften können sich ab sofort für diesen Wettbewerb anmelden.

 

Meldeschluss ist der 28. März 2011.

 

Die Anmeldung erfolgt über Thomas Runge t.runge@hfv.de per Email. Hier können auch Informationen zur Gründung einer neuen Futsalmannschaft erfragt werden.

Die Durchführungsbestimmmungen und ein Rahmenterminkalender können über Homepage des Hamburger Fußball-Verbandes www.hfv.de abgerufen werden.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Nächsten Spiele

Vorbereitungsturnier am 11. August von 11.00 Uhr bis ... in der Halle Steilshoop.

Nachrichten

Vorbereitungsturnier am 11.08.2019 (Mo, 12 Aug 2019)
>> mehr lesen

FutsalLiga Saison 2018/19 (Mon, 20 May 2019)
>> mehr lesen

Ehrung für 10-jährige Mitgliedschaft (Tue, 20 Nov 2018)
>> mehr lesen

Ehrung für 5 Jahre Mitgliedschaft bei Futsal Hamburg (Mon, 19 Nov 2018)
>> mehr lesen

HFV Futsal-Liga 2018 / 19

PL Pkt T Team
1.     Futsal Hamburg I
2.     HNT
3.     FC Fortuna Hamburg
4.     Deportivo ACG
5.     SP Barrio 1
6.     Africa United SC
7.     SV Alter Teichweg
8.     Düneberg
9.     Hamburg City FC
10.      

Junioren Futsal Liga 2019 / 20

PL Pkt T Name
1.      
2.      
3.      
4.