8. Spieltag

Der 8. Spieltag sollte Futsal Hamburg weiter vorne mitspielen lassen. Doch die Gegner sahen das irgendwie anders und wollten uns in die Suppe spucken. Als erstes wollte Futsal Hamburg TUS Hasloh schlagen und seinen Siegeszug fortführen.  Im Anschluss ging es für Futsal Hamburg I gegen Fc Barrio ran, welche in den letzten Spielen einiges an Federn lassen musste.

Aber alles nacheinander. Zuerst zum Spiel Futsal Hamburg II gegen TUS Hasloh. Bestens vorbereitet begann Futsal Hamburg TUS Hasloh das Spiel richtig schwer zu machen. TUS immer wieder mit Konter, doch konnten sie nicht die tief stehende Abwehr knacken. Ab und an machte Futsal Hamburg einen Vorstoß doch leider mit Pech im Abschluss. Erst in der 13. Minute konnte TUS Hasloh ihren ersten Treffer landen. Jedoch in der 16. Minute machte Angelo Diekmann mit einem super Lauf den Anschluss klar. Dann ging es taktisch super weiter für Futsal Hamburg. Hasloh konnte sich nicht durchsetzten und verzweifelte langsam. In der 28 war es wieder Angelo Diekmann der den Führungstreffer landen konnte. Dies war auch der Halbzeitstand, 2:1.

Gleich  nach dem Anstoß zur zweiten Halbzeit konnte Hasloh ausgleichen. Jetzt machte Futsal Hamburg Druck und setzte TUS Hasloh mächtig in Zugzwang. Doch wer hinten aufmacht muss damit rechnen, dass der Gegner kontert. Und genau das passierte in der 44. Minute. Doch wir wären nicht Futsal Hamburg, wenn wir aufgeben würden, nur weil wir hinten liegen. Jetzt ließen wir den Ball schön laufen, wenig kontakte und viele Laufwege. Dann einen schöne Combo und Dennis Dähling schließt in der 51. sauber ab. Kurz darauf zeigte das gute Zusammenspiel wieder einen fantastischen Spielzug den erneut Angelo Diekmann verwandeln konnte. Mittlerweile stand es 4:3 für uns. Jedoch wollten wir uns nicht ausruhen und machten weiter unser Spiel, vielleicht wäre es besser gewesen, wieder wie in der ersten Hälfte sicher hinten heraus zu spielen. Doch wenn man offensiv nach vorne spielt, macht man bekanntlich hinten auf. Und das Konnte Hasloh wieder ausnutzen und ein abgefälschter Schuss machte das 4:4 klar. Und leicht aus dem Tritt gebracht machte TUS Hasloh in der 58. Ihren Führungstreffer klar. Endergebnis 4:5, leider. Der Sieg hätte unser sein können. Aber wir sind auf dem richtigen Weg…

 

Zum Spiel von Futsal Hamburg I lässt sich nur soviel erzählen, dass an diesem Tage nichts klappen sollte. Wir ließen zwar den Ball laufen doch zu viele Einzelaktionen ließen FC Barrio immer wieder ins Spiel kommen. In der 19. konnte Bekir Hüyük den Führungstreffer machen. Dann dümpelte das Speil so vor sich in. Doch eine Unachtsamkeit in der 30. Minute konnte Barrio ausnutzen um auszugleichen.

In der zweiten Hälfte ging es ein bisschen offensiver zu. Doch das erste Tor machte wieder FC Barrio. Doch direkt im Anschluss schloss Futsal Hamburg durch ein Tor von Sabsoun Mangal wieder auf. Konnte seinen Vorsprung in der 50. Minute weiter ausbauen durch ein Tor von Tim Hoppe. Doch die Unkonzentriertheit in der Abwehr gab FC Barrio wiederum Raum zum Gegenstoß welche sie in der 54. Zum 4:3 aufschließen ließ. Mittlerweile waren wir in den 10 Metern angekommen und mussten in den Zweikämpfen uns zurück halten. Doch das geht nicht immer, und so kassierten wir in der 58. einen Zehnmeter. Das war dann auch der Endstand, 4:4. Wir hatten alles in der Hand, doch müssen wir noch mehr an uns arbeiten. JO

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Nächsten Spiele

Am Samstag den 21.10. , Futsal Hamburg II vs. FC St. Pauli um 16:00 Uhr und Futsal Hamburg I vs. FC Maihan um 17.30 Uhr in Steilshoop.

Nachrichten

Ehrung für 10-jährige Mitgliedshaft (Mo, 12 Jun 2017)
>> mehr lesen

Play for help am 02. April 2016 (Mo, 04 Apr 2016)
>> mehr lesen

Benefiz Turnier zu Gunsten der DMSG Hamburg (Sa, 02 Apr 2016)
>> mehr lesen

Futsal Hamburg vs. Sparta am 12.09.15 (Mo, 14 Sep 2015)
>> mehr lesen

HFV Futsal-Liga 2017 / 18

PL. Pkt. T Team
1. 3 11  Futsal Hamburg I
2. 10  FC Maihan
3. TV Fischbek
4. Persian Futsal FCV
5.  0  0 Africa United SC
6.  0 -4  FC St. Pauli Sala
7.  0  -5 SP Barrio 96
8.  0 -10  SV Alter Teichweg
9.  0 -11  Futsal Hamburg II

Junioren Futsal Liga 2017 / 18

 

PL Pkt. T Team
1. 12 52 Rahlstedt I
2. 9 35 Africa United SC
3. 9 25 Futsal Hamburg
4. 9 18 FC Maihan
5. 6 7 Rahlstedt II 
6. 3 17 VfL Pinneberg
7. 3 -4

Altona 93

8. 0 -44 Lieth
9. 0 -10 BU I
10. 0 -95 Rahlstedt III