Der 7. Spieltag hatte es in sich!

Der heutige Tag war ein wichtiger, es ging heute darum den Anschluss an die Spitze nicht zu verlieren. Im Spiel Futsal Hamburg vs. FC St. Pauli sollte es dann auch ein spannendes Spiel werden.

Wir haben uns gut vorbereitet und standen hinten sicher und versuchten mit Kontern gleich klar zu machen, wo es heute hingehen sollte – zum Sieg. Uns gelang auch gleich in der 4. Minute durch ein Tor von Juri Jeremejevas der Führungstreffer. Aber FC St. Pauli war zwar leicht aus dem Tritt gebracht, ließ sich aber nicht unterkriegen und versuchte durch gekonntes Spiel unsere Abwehr auseinanderzunehmen. Dies geschah ihnen dann auch in der 9. Minute. Ausgleich. Aber wir wollten uns nicht entmutigen lassen und konzentrierten uns auf unser Spiel. Wir hatten viele Chancen, aber wir hatten auch viel Pech, oder der Gegner einen glücklichen Torwart, der immer die richtige Ecke voraussah. Erst in der 16. gelang uns der erneute Führungstreffer durch ein schön herausgespieltes Tor von Farhang Khoshgouy. Aber wieder konnte FC St. Pauli in der 19. den Ausgleich landen. Halbzeitstand 2:2 mit vielen Chancen auf unserer Seite.

Die zweite Halbzeit legte Pauli los, sie wollten hier und heute gewinnen. In der 42. konnten sie das erste Mal in Führung gehen. Jetzt mussten wir Druck machen. Wir spielten unser Spiel und hatten einen Spielanteil von gut 60-70%. Pauli kam selten hinten raus. So das dann endlich in der 53. Der Ausgleich mit einem Tor von Mike Geese. Eine Unachtsamkeit unserseits führte aber bereits in der 56. Zum Gegentreffer. Wir wiederum konterten ebenfalls in der 57. mit einem weiteren Tor von Juri Jeremejevas. Noch drei Minuten zu spielen. Ein Punkt wäre für beide Seiten gerecht gewesen, aber in der 59. führte eine Unachtsamkeit von uns zum 4:5 für FC St. Pauli.

Es war ein spannendes Spiel mit vielen Chancen auf unserer Seite. Leider hatten wir das Glück heute nicht auf unserer Seite. Wir aber konnten zeigen, dass in Zukunft mit uns zu rechnen ist. Aber die Liga ist noch nicht entschieden. Wir wollen noch mitmischen…

Im Aufgebot waren:

Malte Schepers, Pascal Serra Mendes Pimentel, Hasan Koca, Kofi Mensah, Sabsoun Mangal, Mike geese, Tim Hoppe, Angelo Diekmann, Enis Boukari, Farhang Khoshgouy und Juri Jeremejevas.

Weitere Ergebnisse:

FC Matin vs. Till Colpase 3:8

FC Barrio vs. HSV Fanclub Moin Moin 3:11

Team Yasar vs. Hamburg Panthers 7:3

JO

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Nächsten Spiele

Am Samstag den 16.12. um 16.30 Uhr Futsal Hamburg II vs. Africa United SC in der Sporthalle Gropiusring.

Und vorweg spielen unsere Junioren um 13.30 Uhr gegen Rahlstedt II.

Nachrichten

Ehrung für 10-jährige Mitgliedshaft (Mo, 12 Jun 2017)
>> mehr lesen

Play for help am 02. April 2016 (Mo, 04 Apr 2016)
>> mehr lesen

Benefiz Turnier zu Gunsten der DMSG Hamburg (Sa, 02 Apr 2016)
>> mehr lesen

Futsal Hamburg vs. Sparta am 12.09.15 (Mo, 14 Sep 2015)
>> mehr lesen

HFV Futsal-Liga 2017 / 18

PL. Pkt. T Team
1. 18 45
TV Fischbek
2. 13 28 Persian Futsal
3. 13 25 FC Maihan
4. 12 27 FC St. Pauli Sala
5.  12 16 Futsal Hamburg I
6.  7 -8 SP Barrio 96
7. 4 -16 Africa United SC
8.  3

-57

Futsal Hamburg II
9.  0 -69 Alter Teichweg

Junioren Futsal Liga 2017 / 18

 

PL Pkt. T Team
1. 18 42 Futsal Hamburg
2. 18 36 FC Maihan
3. 15 50 Africa United SC
4. 12 35 VfL Pinneberg
5. 9 41 Altona 93
6. 9 41 Rahlstedt I
7. 6 -20

Rahlstedt II

8. 3 -77 Lieth
9. 0 -148 Rahlstedt III