Der letzte Spieltag der FutsalLiga Hamburg

Der letzte Spieltag der Saison 2011 / 2012 ging mit vielen Toren zu Ende. Es fand ein Spiel in der Landesliga und drei Spiele in der Verbandsliga statt. An diesem Tage wurde 55 Tore geschossen.

Im ersten Spiel des Tages ging in der Landesliga Futsal Hamburg II gegen Tiurai Futsal an den Start.

Leider kamen Tiurai mit nur fünf Spielern zum Spiel. Auch wenn der Meister schon feststand wollten wir doch noch ein schönes Schlussspiel absolvieren. Zum Spiel ist zu sagen, dass Tiurai das ganze Spiel durch versuchte unseren Angriffen stand zuhalten. Zur Halbzeit stand es dann aber auch schon 4:2 für uns. Doch beim Futsal heißt das nichts. Leider verloren Tiurai in der 24. Minute einen Spieler und mussten den Rest des gesamten Spieles mit nur drei Feldspielern beenden. Somit zahlten sie ihren Tribut und mussten am Ende ein bitteres 20:2 hinnehmen. Es muss aber gesagt werden, dass Tiruai Futsal sich zu keiner Minute aufgeben hat und immer wieder versucht hat, mit einigen Kontern ebenfalls zum Zuge zu kommen. Dafür meinen Respekt.

Da Futsal Hamburg II ungeschlagen aus der Landesliga hervorgeht und damit 1. offizieller Landesligameister Hamburg ist, geht es kommendes Wochenende gegen den Tabellenzweiten der Verbandsliga, Team Yasar, in die Relegation um die Teilnahme an der Norddeutschen Meisterschaft.

Im Aufgebot standen: Alexandr Rikspun, Alberto Borga, Felix Lühr, Sebastian Aguilar, Simon Wintter, Fermin Tribaldos, Gökalp Yüksel, Damian Qipo, Jasen Nasrey Serfus und David Wasilewski.

 

Im zweiten Spiel durfte Futsal Hamburg I gegen FC Barrio ihr Abschlussspiel machen. Es wurde taktisch von vornherein gut aufgespielt. Zu keinem Zeitpunkt gaben wir das Spiel aus der Hand. Immer wieder brachten wir Barrio durch geschickte Spielzüge in Verlegenheit. Nach der 9. Minute gingen wir dann auch schon in Führung. In der 13. bauten wir unseren Vorsprung weiter aus. In der 28. Minute gelang Barrio der Anschlusstreffer. Halbzeitstand 2:1. In der zweiten Hälfte kamen wir erst richtig ins Spiel und dominierten die gesamten 30 Minuten. Am Ende hieß es dann 8:1 für Futsal Hamburg I und beendeten die Saison 2011 / 2012 mit dem 5. Platz in der Verbandsliga Hamburg. Die Steigerung war zu sehen und wir haben nächste Saison großes vor.

Im Aufgebot waren: Malte Schepers, Pascal Pimentel, Hasan Koca, Sabsoun Mangal, Mike Geese, Angelo Diekmann, Enis Boukari, Luis Leal, Farhang Khoshgouy und Kofi Mensah.

 

Weiter Ergebnisse:

Hamburg Panthers vs. FC St. Pauli 13:1

Team Yasar vs. HSV Fanclub Moin Moin 5:5

JO

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Nächsten Spiele

Am Samstag den 21.10. , Futsal Hamburg II vs. FC St. Pauli um 16:00 Uhr und Futsal Hamburg I vs. FC Maihan um 17.30 Uhr in Steilshoop.

Nachrichten

Ehrung für 10-jährige Mitgliedshaft (Mo, 12 Jun 2017)
>> mehr lesen

Play for help am 02. April 2016 (Mo, 04 Apr 2016)
>> mehr lesen

Benefiz Turnier zu Gunsten der DMSG Hamburg (Sa, 02 Apr 2016)
>> mehr lesen

Futsal Hamburg vs. Sparta am 12.09.15 (Mo, 14 Sep 2015)
>> mehr lesen

HFV Futsal-Liga 2017 / 18

PL. Pkt. T Team
1. 3 11  Futsal Hamburg I
2. 10  FC Maihan
3. TV Fischbek
4. Persian Futsal FCV
5.  0  0 Africa United SC
6.  0 -4  FC St. Pauli Sala
7.  0  -5 SP Barrio 96
8.  0 -10  SV Alter Teichweg
9.  0 -11  Futsal Hamburg II

Junioren Futsal Liga 2017 / 18

 

PL Pkt. T Team
1. 12 52 Rahlstedt I
2. 9 35 Africa United SC
3. 9 25 Futsal Hamburg
4. 9 18 FC Maihan
5. 6 7 Rahlstedt II 
6. 3 17 VfL Pinneberg
7. 3 -4

Altona 93

8. 0 -44 Lieth
9. 0 -10 BU I
10. 0 -95 Rahlstedt III