Futsal Hamburg II weiter auf Meisterkurs

Im Spiel gegen FC Matin konnte Futsal Hamburg weiter seinen Erfolgsweg gehen. In der ersten Halbzeit ging es hin und her. Konnte Futsal Hamburg I immer in Führung gehen, setzte FC Matin aber immer wieder nach. Zur Halbzeit hieß es dann auch 7:5, es war noch nichts in trockenen Tüchern.

Für die zweite Hälfte war die Parole, zu Null zu spielen. Das klappte dann auch gut. Wir konnten unseren Vorsprung weiter ausbauen, mussten am Ende doch aber noch einen Gegentreffer hinnehmen. So konnten wir das Spiel am Ende mit 9:6 für uns entscheiden. Noch ein Sieg, dann haben wir den Meister sicher.

Im Aufgebot waren: Alexander Rikspun, David Wasilewski, Gökalp Yüksel, Hannes Voß, Karim Hanini, Roger Keil, Waldemar Dubinin, Youssef Sbou und Gökhan Yüksel.

 

Weitere Ergebnisse: FC Barrio vs. Hamburg Tigers

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Nächsten Spiele

Cafe Kö Futsal Cup am 26.05.18 um 16.30 Uhr gegen FC St. Pauli Sala in der Halle Steilshoop

Nachrichten

Teilnahme am IUTT 2018 (Di, 22 Mai 2018)
>> mehr lesen

Ehrung für 10-jährige Mitgliedshaft (Mo, 12 Jun 2017)
>> mehr lesen

Play for help am 02. April 2016 (Mo, 04 Apr 2016)
>> mehr lesen

Benefiz Turnier zu Gunsten der DMSG Hamburg (Sa, 02 Apr 2016)
>> mehr lesen

Cafe KÖ Futsal Cup 2018

PL Pkt T Team
1.  6 17 Persian Futsal FCV
2.  3 3 FC Maihan
3.  3 3 FC St. Pauli Sala
4. 3 -1 SP Barrio 96
5. 1 0 Futsal Hamburg
6. 1 -12 SV Alter Teichweg
7. 0 -8  FC Fortuna Hamburg

HFV Futsal-Liga 2018 / 19

Junioren Futsal Liga 2017 / 18