Letzter Spieltag der FutsalLiga Hamburg 2012 /13

Der letzte Spieltag hatte keine großen Überraschungen mehr, aber - Futsal Hamburg II konnte mit einem knappen Sieg über FC Barrio seine Erfolgsserie fortsetzten. Zwei Jahre ohne Niederlage und zum zweiten Mal damit ungeschlagen Landesligameister. Dazu Glückwunsch.

Es gab aber noch mehr Spiele an diesem Tag. Als erstes durfte FC Matin gegen Tiurai Futsal antreten. Es war wie zu erwarten, Tiurai hatte keine Chance und so hieß es am Ende 16:01 für FC Matin. Und damit sind sie der zweite Aufsteiger in die Verbandsliga Hamburg. Herzlichen Glückwunsch und eine gute Saison 2013 / 14.

Erst im zweiten Spiel durfte Futsal Hamburg II ins letzte Spiel der Saison gehen. Landesligameister waren wir schon, doch ungeschlagen - das war unser Ziel. Es fing auch gut an, doch ein Team wie FC Barrio ist immer für eine Überraschung gut. Lange stand es 4:4 und irgendwie passierte nicht viel. Doch am Ende konnte ein letztes Tor den Sieg nach Hause bringen. Jetzt sind seit zwei Jahren ungeschlagen in der Landesliga.

Direkt im Anschluß ging es für Futsal Hamburg I gegen FC St. Pauli Futsal ran. Wir hatten uns viel vorgenommen, wollten wir doch unsere Erfolgskurve weiter nach oben bringen. Doch es kam ganz anders. Obwohl wir gut standen und unsere Konter auch schnell nach vorne gingen, konnten wir den Ball nicht im gegnerischen Tor versenken. Ganz im Gegenteil, Pauli machte ein Ding nach dem anderen. Wir waren immer ein Schritt langsamer als die anderen und mussten uns am Ende mit einem 0:8 geschlagen geben. Es hätte anders laufen können, aber damit ist ein schlechtes Jahr vorbei und wir konzentrieren uns nun auf die Pokalrunde.

Im letzten Spiel der Saison ging Team Yasar gegen HSV Fanclub Moin Moin aufs Parkett. Team Yasar musste jetzt gewinnen um sich den 2 Platz zu sichern und damit ihr Ticket für die Norddeutsche Meisterschaft nicht an FC St. Pauli abzugeben. Yasar ließ keinen Zweifel aufkommen, dass sie das Ticket behalten wollten, und so verlief auch das Spiel. Wenige echte Schmankerl aber viele Tore. Am Ende ging Team Yasar mit 11:7 als Sieger nach Hause.

Spielfrei hatten heute die Hamburg Panthers. Die waren aber auch schon vorzeitig Hamburger Meister, dazu Glückwunsch.

Es war eine schöne und lange Saison. Hoffen wir auf neue Teams in der nächsten Serie und viel schöne Spiele. JO

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Nächsten Spiele

Am Samstag den 16.12. um 16.30 Uhr Futsal Hamburg II vs. Africa United SC in der Sporthalle Gropiusring.

Und vorweg spielen unsere Junioren um 13.30 Uhr gegen Rahlstedt II.

Nachrichten

Ehrung für 10-jährige Mitgliedshaft (Mo, 12 Jun 2017)
>> mehr lesen

Play for help am 02. April 2016 (Mo, 04 Apr 2016)
>> mehr lesen

Benefiz Turnier zu Gunsten der DMSG Hamburg (Sa, 02 Apr 2016)
>> mehr lesen

Futsal Hamburg vs. Sparta am 12.09.15 (Mo, 14 Sep 2015)
>> mehr lesen

HFV Futsal-Liga 2017 / 18

PL. Pkt. T Team
1. 18 45
TV Fischbek
2. 13 28 Persian Futsal
3. 13 25 FC Maihan
4. 12 27 FC St. Pauli Sala
5.  12 16 Futsal Hamburg I
6.  7 -8 SP Barrio 96
7. 4 -16 Africa United SC
8.  3

-57

Futsal Hamburg II
9.  0 -69 Alter Teichweg

Junioren Futsal Liga 2017 / 18

 

PL Pkt. T Team
1. 18 42 Futsal Hamburg
2. 18 36 FC Maihan
3. 15 50 Africa United SC
4. 12 35 VfL Pinneberg
5. 9 41 Altona 93
6. 9 41 Rahlstedt I
7. 6 -20

Rahlstedt II

8. 3 -77 Lieth
9. 0 -148 Rahlstedt III